Kontakt:

Silvia Ehl

0157/30302406

silvia.ehl@gmx.de

 

>> Kontaktformular

Online-Angebote

Infos >>HIER<<

Einzelcoaching
Matrixaufstellung
Seminare

 

KORFU2016 - Urlaubsseminar

Seelenbilder – Malen aus der Quelle

5-Tage-Retreat Intuitives Malen und Seelenreisen

KORFU 2016

19.-26. Juli

Seelenbilder – Malen aus der Quelle

5-Tage-Retreat Intuitives Malen und Seelenreisen

Kursleitung: Silvia Ehl

Tauche ein in die Quelle Deiner intuitiven Schaffenskraft! Entfessele Deine Kreativität und Lebensfreude!

 

Für wen ist dieses Seminar?

Für Menschen, die aus dem Bauch heraus malen wollen, mit Ausdruck, Intensität und dem Mut, sich an den Ursprung ihrer Kreativität zu begeben.  Malen ist das Nor-Mal-ste der Welt. Wir sind mit dem natürlichen Impuls auf die Welt gekommen, die Welt und uns in dieser Welt zu entdecken und spielerisch, voll Genuss, unsere Spuren zu hinterlassen. Alle Kinder beginnen ab einer bestimmten Entwicklungsstufe, von ganz allein zu malen, zunächst vielleicht mit einem Stöckchen im Sand oder Kreide auf der Strasse, einfach so, ohne dass es „richtig“ oder „falsch“ gibt. Diese schöpferische Freiheit verliert sich zunehmend im Dschungel von Beurteilungen oder Konditionierungen und wartet seitdem darauf, von uns wiederentdeckt zu werden

 

Seelenbilder – Intuitionstraining – Hellsichtigkeit und Begegnung mit Deinem Selbst

Berührende Momente, Gefühle des Einsseins mit sich selbst, begleitet von den Seelenreisen

Seelenbilder entstehen aus intuitiven Impulsen. Diese Art des Malens unterstützt einen energetischen Prozess, in Kontakt mit unserer Seele zu kommen.

Wir verbinden uns beim Malen mit unserer Quelle, wo unsere intuitive Schöpferkraft und alle Fähigkeiten, Ressourcen sind. Überraschend leicht kommen wir auf den Seelenreisen mit unserem Selbst in Verbindung, es tauchen Bilder aus dem Unterbewusstsein auf, Erinnerungen an tiefe Eindrücke in uns.  Schon während des Malprozesses können Antworten auf bisher ungelöste Blockaden und Fragen auftauchen. Wir lernen , in Bildern zu denken und intuitiv zu entschlüsseln, was unsere Seele uns mitteilen möchte. Unsere Seele spricht durch die Bilder mit uns. Wir lernen und üben diese Seelensprache in dieser Woche.

Dabei geht es nicht um Können und Kunst, sondern darum, die inneren Räume zu entdecken, Verborgenes zu entschlüsseln und liebevoll, leidenschaftlich oder zart und empfindsam nach aussen zu bringen.

Wenn wir unserer inneren Stimme folgen und damit beginnen, das zu malen, was gemalt sein möchte ... nicht, was wir denken, dass wir sollten, könnten oder müssten, entsteht eine neue Kraft, die uns hineinträgt in den Strom unendlicher Schöpfung. Wenn wir unsere Bilder auf uns wirken lassen, kann sich dahinter bereits die nächste Tür öffnen – in die eigene Wahrheit. Die Emotionen und Gefühle zeigen uns dabei, ob wir noch versuchen, „gut“ oder „schön“ zu sein, oder bereits der wahrhaftigen inneren unendlichen Schönheit und Freiheit auf der Spur sind. Das Magische an dieser Art des Malens ist, dass es einfach geschieht, desto kompromissloser und aufrichtiger wir uns zu sein trauen. Diese Tage sind eine Liebeserklärung an Dich selbst. Das tiefe Eintauchen in diesen Prozess begrenzt sich nicht auf den Schwung des Pinsels, sondern kann nachhaltig das eigene Leben verändern.

„Was würde ich malen, wenn alles erlaubt wäre und ich keine Angst vor Kritik hätte?“ Mit diesem Ansatz können sogar massive Blockaden beim Malen gelöst werden. Vergleichen macht blind. Urteilen erschöpft. Zweifeln macht schwach. Malen aus der Stille entzündet frische Lebendigkeit. Dabei befreien wir uns von Vorannahmen und Erwartungen, um auf diese Weise Zugang zu einer ganz ursprünglichen Kreativität und Authentizität zu bekommen. Innere Räume voller Ideen und Impulsen öffnen sich, je mehr und tiefer wir uns verkörpern, je mehr wir uns erlauben, wirklich hier und jetzt zu sein. So finden wir auf natürliche Weise unsere ureigene Bewegung, unseren freudigen “künstlerischen” Ausdruck.

Silvia Ehl - Künstlerin, Musikerin, Filmemacherin, Kunst- und Musiktherapeutin, Heilpraktikerin , Ausbilderin zum Transformationstherapeuten

„Ich verbinde die Kunst und Musik mit verschiedenen Wegen der Selbstbegegnung und Selbstheilung. Die energetischen Prozesse beim Malen verbunden mit dem kreativen Freudenfeuer, das oft beim Malen ausgelöst wird, ergänzt auf wunderbare Weise die Seelenreisen. Die beiden Wege der Innenschau und des Ausdrucksmalens kreuzen einander und und wirken aufeinander transformierend, befreiend und beglückend. „

 

Termin: 19.-26. Juli 2016/ Vorkenntnisse: keine/ Malklamotten (Schürze/Kittel...) bitte mitbringen! Seminarzeiten: täglich 4 Stunden vom 20.-24. Juli Seminarort: Nikos-Arillas, ein wunder-schönes gepflegtes Seminarhaus, eingebettet in die Natur, Arillas ist eine der schönsten Buchten der Insel Korfu/ Seminargebühren: 5 Tage Seminar inkl. Material incl. 7x Übernachtung+Halbpension 820,- Unterbringung in Doppelappartments mit eigenem Schlafzimmer, Einzelzimmerzuschlag pro Nacht 20,-/ maximal 10 Teilnehmer.